Allgemeine Nutzungsbedingungen

I.THEMA

Par. 1. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen, im Folgenden als „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ bezeichnet, soll die Beziehung zwischen Iliana Georgieva, im Folgenden als „Anbieter“, Inhaber der Webseite bezeichnet: www.wega-fliesen.de, im Folgenden als „Webseite“ und jeder der Benutzer, im Folgenden als „Nutzer“ bezeichnet, im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite durch den Nutzer regeln.

II. ANBIETER-DATEN

Par.2. Informationen über den Anbieter:
1. Name: Iliana Georgieva; UIC: 19/ 304/ 01261
2. Hauptsitz und Anschrift der Geschäftsführung: Magistratsweg 140, 13591 Berlin, Deutschland
3. Adresse für die Ausübung der Tätigkeit: Magistratsweg 140, 13591 Berlin
4. Korrespondenzdaten: Magistratsweg 140, 13591 Berlin; Tel.: +49 160 1886590, E-Mail: info@wega-fliesen.de
5. Aufsichtsbehörden:
(a) Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Mohrenstraße 37, 10117 Berlin; Telefon: 030/ 18 580 0; Fax: 030/ 18 580 – 95 25; E-Mail: poststelle@bmjv.bund.de
(b) Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettberbs
Landgrafenstraße 24 B 61348 Bad Homburg vor der Höhe; Telefon: 06172 – 12150; Telefax: 06172 – 84422; E-Mail: mail@wettbewerbszentrale.de
6. Registrierung nach dem Mehrwertsteuergesetz № DE332955451

III. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Par. 3. Die Webseite und die über sie angebotenen Dienstleistungen sind nach den in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Regeln verfügbar.
Par. 4. Der Anbieter übernimmt keine Garantie für das ständige Funktionieren der Webseite, noch dass die Webseite keine Fehler enthält
Par. 5. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Zugriff auf bestimmte auf der Webseite veröffentlichte Materialien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Fotos, Texte usw.) ohne Zustimmung des Nutzers für einen unbegrenzten geplanten oder zufälligen Zeitraum zu sperren, ohne für Schaden haftbar zu sein, die durch die Aussetzung an den Nutzer entstehen.
Par. 6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Struktur oder den Inhalt der Webseite ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Änderungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Webseite in Kraft.

IV. MERKMALE DER DIENSTLEISTUNGEN

Par. 7. Die Hauptmerkmale der Dienstleistungen, die von dem Anbieter dem Nutzer über die Webseite bereitgestellt werden, im Folgenden als „Dienstleistungen“ bezeichnet, lauten wie folgt:
(1) Der Anbieter bietet die Möglichkeit, die auf der Webseite veröffentlichten Inhalte anzuzeigen und zu teilen. Der Anbieter informiert über sich selbst, sein Team, die von ihm angebotenen Dienstleistungen, aktuelle Angebote, Informationsartikel, Kontakte, die Präsentation seiner Kunden und Partner usw.
(2) Der Anbieter bietet die Möglichkeit, elektronische Anfragen per E-Mail-Adresse (E-Mail) über funktionale Anfrageformulare auf der Webseite zu generieren. Der Benutzer sollte die vom Anbieter angegebenen Felder ausfüllen und die Schaltfläche Senden. Bei der Nutzung dieses Dienstes sollten die Nutzer auch in Erwägung ziehen, dass sie durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als informiert gelten, dass die Nutzung dieses Dienstes nicht automatisch zum Abschluss eines Vertrags zwischen dem jeweiligen Nutzer und dem Anbieter führt, d.h. das Versenden einer Anfrage per E-Mail verpflichtet den Anbieter nicht zur Erbringung einer bestimmten Dienstleistung und stellt den Anbieter und den Nutzer nicht in ein Vertragsverhältnis. Es ist zu berücksichtigen, dass der jeweilige Nutzer, der eine E-Mail-Anfrage an den Anbieter gesendet hat, erst nach Erhalt der diesbezüglichen Bestätigung durch den Anbieter einen Vertrag mit dem Anbieter über die Erbringung der betreffenden Dienstleistung geschlossen hat. Der Anbieter übernimmt keine Garantie für seine Antwort und die Frist, innerhalb derer eine bereitgestellt wird.
(3) Der Anbieter bietet die Möglichkeit, eine dynamische, auf der Webseite integrierte Google-Karte zu verwenden. Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Nutzungsbedingungen von Google Maps und Google Earth, die unter https://www.google.com/intl/bg_bg/help/terms_maps.html verfügbar sind.

V. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

Par. 8. (1) Alle auf der Webseite veröffentlichten Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Texte, Fotos, Audio- und Videomaterialien, sind geistiges Eigentum des Anbieters oder werden von diesem aus rechtlichen Gründen verwendet und sind als solche durch die geltenden Rechtsvorschriften.
(2) Der Anbieter behält sich alle im vorstehenden Absatz genannten Rechte vor.
(3) Die Verwendung der in Absatz 1 genannten Informationen erfolgt nach dem Verfahren nach Absatz 1 dieses Paragraphs , einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Kopieren, Ändern, Vervielfältigen, ohne die Zustimmung und Erlaubnis des Anbieters oder des jeweiligen Inhabers der Rechte an geistigem Eigentum, außer in den ausdrücklich gesetzlich festgelegten Fällen, ist verboten und stellt eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte des Anbieters oder der Rechte des jeweiligen Inhabers dar, falls es sich vom Anbieter unterscheidet.
Par. 9.  Die Webseite kann Namen und Marken von Produkten, Dienstleistungen oder Personen enthalten, die Marken des Anbieters oder Dritter darstellen können. Der Zugriff auf die Webseite sowie auf alles in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder auf den Rest des Inhalts der Webseite darf nicht als Erteilung einer Lizenz oder eines Rechts zur Nutzung einer solchen Marke verstanden und/ oder interpretiert werden ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Anbieters oder des jeweiligen Dritten – Eigentümer des betreffenden geistigen Eigentums.

VI. SONSTIGE BEDINGUNGEN

Par. 10. (1) Die auf der Webseite verfügbaren Informationen und Materialien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Artikel, Bilder, Mitteilungen usw.) sind informativer, allgemeiner und abstrakter Natur und stellen weder dar noch sollten sie akzeptiert oder interpretiert werden als Beratung und/ oder Anleitung, die vom Anbieter an einen der Nutzer der Webseite bereitgestellt werden.
(2) Der Anbieter ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit und/ oder Aktualität der auf und/ oder über die Webseite verfügbaren Informationen und Materialien aus keinem Grund oder für deren Anwendbarkeit auf eine bestimmte Sachverhaltssituation.
(3) Der Anbieter übernimmt keine materielle und/ oder immaterielle Haftung für den Inhalt der Webseite, noch für Schaden, die einem Nutzer und/ oder einem Dritten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und/ oder den auf der Webseite zur Verfügung stehenden Informationen und Materialien entstehen, einschließlich ihrer Anwendung auf eine bestimmte Situation (z.B. die Ergreifung spezifischer Maßnahmen eines Nutzers auf der Grundlage der auf der Webseite enthaltenen Informationen).
Par. 11. Jegliche Ungültigkeit einer der Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen führt nicht zur Ungültigkeit des gesamten Vertrages.
Par. 12.  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten für alle Nutzer ab 11.12.2020 in Kraft.
Par. 13. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Anbieter jederzeit geändert werden und jede Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen tritt für die Nutzer in Kraft, ohne dass diese ausdrücklich benachrichtigt werden müssen.
Par. 14. Durch die Nutzung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Durchsuchen, Klicken auf Links, Eingabe von Informationen usw.) auf der Webseite und der darauf enthaltenen Informationen erklärt sich der Nutzer uneingeschränkt mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen nachfolgenden Änderungen einverstanden und dass er an diese gebunden ist und diese einhalten wird.